...

Die richtige Single Sign-on Strategie f�r mehr Sicherheit und IT-Compliance

Die Einf�hrung von Single Sign-On Systemen wird in zunehmendem Ma�e von Compliance-Anforderungen beeinflusst. Bringt ein SSO-System zus�tzliche Risiken oder l��t sich damit eine Compliance-Strategie sogar vereinfachen? In diesem Webinar lernen Sie die unterschiedlichen SSO-Ans�tze innerhalb des Unternehmens, �ber die Unternehmensgrenzen hinweg und im Web kennen und deren Einflu� auf Ihre Compliance-Strategie.

Die Einführung von Single Sign-On war in der Vergangenheit in erster Linie durch die Tatsache motiviert, dass sich durch eine solche Lösung die Produktivität der Anwender deutlich steigern bei gleichzeitig sinkenden Helpdesk-Kosten lässt. Der Benutzer muß sich weniger Benutzernamen und Kennwörter merken und die Zahl der Passwort-Resets nimmt deutlich ab. Zugleich steigt auch seine Bereitschaft zur Nutzung unterschiedlicher Anwendungen, bei denen er sonst oft schon bei der Anmeldung scheitert.

In zunehmendem Maße ist es jedoch so, dass Compliance als Motivation für die Einführung von SSO-Systemen genannt wird. Zwar gibt es keine Gesetze oder Richtlinien, die ein Single Sign-On zwingend vorschreiben. Dennoch kann SSO erheblich zur Vereinfachung einer Compliance-Strategie beitragen und ist oft fast unverzichtbar, um Anforderungen der Compliance zu erfüllen.

Martin Kuppinger stellt während der ersten 25 min des Webinars kurz die unterschiedlichen Formen des E-SSO und Web-SSO vor (einschließlich federated SSO), gibt einen Marktüberblick, und geht dann auf die Compliance-Anforderungen an eine SSO-Lösung ein, hier insbesondere hinsichtlich Dokumentation, Logging, Metriken und Audits. Außerdem nimmt er eine Risikobewertung unterschiedlicher SSO-Ansätze vor. Danach spricht Klaus Hild von Novell Deutschland über seine Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung einer SSO-Strategie, gefolgt von einer Diskussion, an der Sie über die Telefonkonferenz-Schaltung teilnehmen können.

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.